Skip to main content

Bürostuhl oder Chefsessel oder Gaming Stuhl

Wir haben während der Recherche für unseren Chefsessel Test zahlreiche Fragen bezüglich der Unterschiede zwischen den verschiedenen Stuhltypen festgestellt. Viele Leute fragen sich vor dem Kauf, ob ein Chefsessel nicht nur ein anderer Begriff für einen Bürostuhl und ein Gaming Stuhl nicht nur ein sportlicher Chefsessel ist.

An Fragen in den Foren oder Verkaufsplattformen wie Welchen Chefsessel nutzt ihr zum Computer Spielen? oder Wie heißen die sportlichen Bürostühle, die von Gamern genutzt werden? erkennt man sehr gut die Verwirrung in diesem Bereich, weswegen wir in diesem Ratgeberartikel mal genauer darauf eingehen möchten.


Der Bürostuhl

Als Bürostuhl bezeichnet mal die ganz klassischen Stühle, die man typischerweise in Büros vorfindet, um auf diesen bequem am Schreibtisch oder Computer zu arbeiten. Weitere Synonyme für diesen sehr allgemeinen Begriff sind Schreibtischstuhl, Drehstuhl oder Computerstuhl.

Ein Bürostuhl entspricht von der Bezeichnung her eigentlich nur der klassischen Überkategorie, unter der die anderen Begriffe subsumiert werden. Beispielsweise entspricht ein Chefsessel sowie ein Gaming Stuhl ebenfalls einem Bürostuhl, hat nur ein paar zusätzliche Spezifikationen, weswegen diese Varianten oftmals in spezielleren Nischen zum Einsatz kommen.

Auch wenn der Begriff Bürostuhl die reine Verwendung im Büro vermuten lässt, so ist seine Anwendung aber nicht auf dieses Umfeld beschränkt. Viele nutzen den Bürostuhl auch bei sich zu hause, um bequem am heimischen Tisch verschiedene Dinge verrichten zu können.


HJH OFFICE 600924 Bürostuhl / Chefsessel VILLA 20 Nappaleder braun - 1Der Chefsessel

Als Chefsessel werden in der Regel edlere Bürostühle bezeichnet. Edel meint in diesem Zusammenhang oftmals einen sehr hochwertigen Lederbezug, der vor allem durch die größeren Dimensionen des Chefsessels im Vergleich zu einen typischen Bürostuhl sehr bequem und auch ein Stück weit imposant wirkt.

Man nennt diese Stühle nicht umsonst Chefsessel. Schließlich assoziiert man mit diesen einen sehr hochwertigen Bürostuhl aus feinen Materialien, der sehr bequem gepolstert ist und sehr viel Platz bietet. Wer kennt sie nicht, die typischen Szenen von verschiedenen Mafia Bossen aus den beliebten Hollywood Filmen?

Allerdings sind inzwischen viele Hersteller eher an einem besseren Sitzerlebnis orientiert, sodass bei den Chefsessel inzwischen vorwiegend angenehme Polsterstoffe anstelle von Leder verwendet werden, auf denen man nicht so schnell schwitzt und allgemein auch besser sitzt. Ebenfalls im Fokus sind inzwischen auch zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, die die Ergonomie des Chefsessels deutlich erhöhen sollen.

Ebenfalls charakteristisch sind die breiten Armlehnen, auf denen die Ellenbogen bequem abgelegt werden können. Die meisten Modelle bieten hierfür sehr angenehme Softpad-Auflagen, sodass die Ellenbogen geschont werden.

Unterschiedungsmerkmale:

[list style=“check-green“] [list_item]hochwertige Polsterung (oft aus Leder)[/list_item] [list_item]größere Dimensionen[/list_item] [list_item]besseres Sitzerlebnis[/list_item] [list_item]zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten[/list_item] [list_item]bequeme Armlehnen[/list_item] [/list]

DX Racer1, Bürostuhl, Gaming Stuhl, Schreibtischstuhl, Chefsessel mit Armlehnen, Gaming chair, Gestell Nylon, 78 x 124-134 x 52 cm, Stoffbezug schwarz / rot - 1Der Gaming Stuhl

Ein Gaming Stuhl gehört ebenfalls in die Kategorie der Bürostühle und kann sogar aufgrund seiner oftmals sehr ausgeklügelten Ausstattung auch als Chefsessel bezeichnet werden. Solche Stühle sind auf ein Maximum an Sitzkomfort beim Zocken ausgelegt und stellen daher eigentlich auch als Bürostuhl eine absolute geheime Empfehlung dar. Die Gaming Stühle sind fast allesamt vom Design her an die Sportautositze von Rennwagen angelehnt, weswegen viele erstmal Gaming Stühle nicht als Bürostühle bezeichnen würden. Das ist aber leider sehr schade, da diese Stühle definitiv in die ergonomische Königsklasse der Bürostühle gehören.

Leder-Bezüge findet man bei den Gaming Stühlen meistens vergebens. Diese sind auf ein Maximum an Sitzkomfort hin konzipiert, weswegen Stoffe einfach besser geeignet sind. Auf diesen schwitzt man nicht so schnell und diese kühlen auch im Vergleich zu Leder nicht so schnell aus. Allerdings gibt es einige Vertreter wie den DX Racer 6, die mit einem sehr ansprechenden Kunstlederbezug aufwarten können.

Wenn Sie auf der Suche nach einem besonders ergonomischen Bürostuhl sind, bei dem man sehr viele unterschiedliche Dinge wie beispielsweise die Neigung der Armlehnen einstellen kann, dann sollten Sie sich definitiv im Bereich der Gaming Stühle umsehen. Es gibt optisch dezentere Varianten, die im Büro nicht sonderlich auffallen werden. Sie müssen aber bedenken, dass solche Stühle für Gamer produziert werden und daher für das lange Sitzen hin optimiert sind. Ein solcher Stuhl ist definitiv eine Investition in die eigene Gesundheit

Achten Sie aber darauf, dass Sie auch einen qualitativen Gaming Stuhl verwenden. Nicht jeder aus dieser Kategorie ist auch für das Gaming geeignet. Viele sehen zwar sportlich aus, können aber allerhöchsten mit der reinen Optik punkten. Ein qualitativer Stuhl, wie man ihn von der besten Gaming Stuhl Marke DX Racer erwarten kann, hat da schon einiges mehr zu bieten.


Fazit

Begriffe hin oder her. Sie sollten sich einfach einen Stuhl holen, der Ihnen einerseits gefällt und andererseits durch seine Funktionalität überzeugt. Ob Sie nun einen Gaming Stuhl im Büro oder einen Chefsessel zum Zocken verwenden ist eigentlich total egal. Doch Sie sollten ebenfalls ein Gespür für die Begriffe entwickeln und diese beim Suchen nach dem perfekten Stuhl berücksichtigen. Sollten Sie beispielsweise einen Chefsessel haben wollen, dann vergessen Sie nicht, auch mal einen Blick in andere Kategorien wie Gaming Stühle oder besonders ergonomische Gesundheitsstühle zu wagen.